Die kommende Motorola Edge 20-Serie (nicht zuletzt bekannt als Motorola Edge 2) ist unter dies Radar gefallen, und dasjenige ist non… relativ richtig. Gerüchten wie müssen unsereins hinaus den Launch jener Geräte in… seit langem warten. Ein neues Öffnung besagt, dass es gegenseitig um beeindruckende Smartphones Handlungsweise wird, jedoch qua einigen bemerkenswerten Nachteilen. TechnikNews stellt einige Renderings noch dazu Spezifikationen des Motorola Edge 20, Motorola Edge 20 Lite noch dazu Motorola Edge 20 Pro vor. Sie erscheinen bedeutende Upgrades vis-à-vis dem ursprünglichen Motorola Edge obendrein zweitrangig dem Motorola Edge Plus zu sein. Das Motorola Edge 20 Pro wird angeblich qua einem Snapdragon 870 geliefert, einem Premium-Chipsatz, welcher knapp zwischen dem Snapdragon 888 liegt überdies in vielen Flaggschiffen 2021 verwendet wird. Die up to date besten Motorola-Smartphones Samsung Galaxy S21 FE Rendering zeigt Smartphone jeglicher allen Blickwinkeln Das Veröffentlichungsdatum von Seiten Motorola Edge 2 liegt möglicherweise früher wie erwartet Das Pro-Maß besitzt offenbar durch 12 GB RAM, 256 GB Rücklage darüber hinaus verschmelzen 6,7-Zoll-Full-HD+-Glotze via einer Bildwiederholfrequenz von Seiten 144 Hz. Diese Bildwiederholrate ist uns vorhin ungeachtet im Kontext Gaming-Smartphones aufgefallen und soll im Zusammenhang absichtlich flüssige Bilder sorgen. Die Kameras bestehen jeglicher einer 108MP Hauptkamera, einem 16MP Weitwinkelobjektiv und einem 2MP Tiefensensor. Es gäbe untergeordnet kombinieren 4.500mAh Speicherzelle mit 30W Ladeleistung. Das Gerät wird in den Farbtönen Midnight Blue mehr noch Blue Vegan Leather zu einem Glückslos von Seiten 699 Euro zugänglich sein. Darüber auf gibt es das reguläre Motorola Edge 20, das über einem Mittelklasse-Snapdragon 778G-Chipsatz mit Hilfe von 8 GB RAM noch dazu 128 GB Lager ausgestattet sein soll, jedoch per dem identisch sein Bildschirm und den identisch sein Kameras ident dieser Edge 20 Pro. Der wiederaufladbare Batterie soll trotzdem 4.000 mAh gut aussehend sein, allerdings gleichfalls mit Hilfe von 30 W Ladeleistung geliefert werden. Dieses Smartphone ist in den Farben Frosted Grey noch dazu Frosted White verfügbar mehr noch kostet 499 Euro. Schließlich gibt es das Motorola Edge 20 Lite. Dem Bericht zufolge kommt ein MediaTek Dimensity 720 5G-Chipsatz zum Einsatz, den unsereiner unter anderem im Samsung Galaxy A32 5G finden. Der Edge 20 Lite besitzt außerdem unter Zuhilfenahme von 8 GB RAM, 128 GB Speicher mehr noch ein 6,7-Zoll-Full-HD+-Display mithilfe einer Bildwiederholfrequenz vonseiten 90 Hz.

Leave a Reply

Your email address will not be published.